sw@bgf-muenchen.de    Tel: 089 - 122 93 221

beruflicher Knigge

die Erfolgsformel für ein wertschätzendes Miteinander

Adolph Freiherr Knigge formulierte bereits im 18. Jahrhundert Verhaltensregeln, die als Orientierungshilfe für einen besseren Umgang unter Menschen dienen sollten. Auch im modernen Berufsalltag hilft ein solcher Leitfaden um sich in den unterschiedlichen zwischenmenschlichen Situationen galant, wertschätzend und angemessen zu verhalten. Teils sind es vermeintliche Banalitäten, die einen entscheidenden Unterschied für das Gegenüber bewirken.

Darunter fällt sowohl der richtige Händedruck bei der Begrüßung, wie auch der Umgang mit unterschiedlichen Meinungen in einem Meeting. Selbst in der digitalen Kommunikation ist es wichtig, Höflichkeit und Etikette zu wahren. Dabei gilt es sich nicht zu verstellen, sondern die Regeln mit der eigenen Persönlichkeit zu verbinden.
In unseren Seminaren vermitteln wir die wichtigsten Regeln, mit denen Sie auf wertschätzende, authentische und charmante Art im Berufsalltag punkten. 

Wir haben die Lösung für Sie:​

In unseren Knigge-Seminar vermitteln wir:

  • die wichtigsten Regeln für die Begrüßung: der erste Eindruck zählt
  • die Basis für ein höfliches Miteinander: verbale und nonverbale Etikette
  • professionelles, höfliches und authentisches Verhalten: Begegnung mit Kunden und neuen Geschäftskontakten
  • die Grundregeln der digitalen Kommunikation: Klarheit und Wertschätzung per Email

Kontaktieren Sie uns!

In einem unverbindlichen Gespräch besprechen wir, wie wir Sie am besten unterstützen können.

Das sagen unsere Kunden